Gänsehaut-Salon:

Über diesen Podcast

„Und wie geht es jetzt weiter“?, fragte sich Blaue Gans-Eigentümer Andreas Gfrerer (wohl wie viele andere Unternehmer auch), als Corona in unser Leben trat und es fürs Erste radikal veränderte. Die Blaue Gans, das älteste Gasthaus der Stadt Salzburg, ist mit ihrer 670-jährigen Geschichte eine erfahrene Zeitzeugin. Seit ihrem Gründungsjahr 1350 ist sie Ort von Reflexion und Auseinandersetzung. Unzählige Generationen planten hier im Gasthaus ihre nächsten Schritte, tauschten ihre Zukunftspläne aus und sprachen sich gegenseitig Mut zu. Mit dem GÄNSEHAUT-SALON knüpft Gastgeber an diese Tradition an.

COVID-19 ist radikal in unser Leben eingedrungen. Das Virus hat Identitäten und Selbstverständlichkeiten auf den Prüfstand gestellt und so manchen Lebensplan in wenigen Tagen über den Haufen geworfen. Nicht nur die Virologen, auch die Zukunftsforscher hatten in den letzten Wochen Hochkonjunktur. Was aber wird bleiben von den Beschreibungen einer besseren Welt „nach Corona“? Erleben wir gerade einen Epochenbruch? Ist das Schlagwort der „Krise als Chance“ eine hohle Phrase oder die einzig richtige Einstellung für die kommende Zeit der Transformation? Wie verwandeln wir diese Erfahrung in etwas Sinnstiftendes? Diese und andere Fragen stellt Andreas Gfrerer als interessierter Gastgeber Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien.

Produziert von audio-funnel.com

Dieser Podcast wird produziert von

Andreas Gfrerer | Blaue Gans

Abonnieren

Follow us

Flattr us